Das Leben ist viel zu kurz, um wenig zu ficken

Das Leben ist viel zu kurz, um wenig zu ficken

Von: Maren

Erstellt am: 26-02-2020

Kommentare: 0

Maren schreibt:

Dieses Sprichwort sollte mal jemand aufschreiben, da ich nicht viele Sätze kenne, die mehr Wahrheit beinhalten. Sex ist menschlich und sollte deshalb regelmäßig ausgeübt werden.

Deshalb fühle ich auch keine beschämenden Gedanken, nur weil ich eine Amateursexanzeige schreibe, da dies wie eine perverse Form von Tinder ist. Man überspring dann halt die langweiligen Dates und kommt sofort zum interessanten Teil, was der Sex ist.

Ich denke bei sowas auch gerne wie Männer, die einfach eine viel entspanntere Sicht haben und Sex als etwas Normales ansehen.
Es nervt mich, dass Frauen Sex immer als etwas besonderes ansehen, was man sich erarbeiten muss. Du stimmst mir doch zu, oder?


0 Kommentare:


Kommentiere: